«

»

Dez 14

Bezirksliga West: TuS zum Abschluss der Hinrunde mit Sieg und Niederlage.

Mit Platz 5 und einem ausgeglichenen Punktestand von 9:9 konnte die 1. Herren des TuS die Hinrunde in der BL West abschließen. Mit diesem Gesamtergebnis können alle Beteiligten gut leben und zufrieden sein.
Im letzten Heimspiel der Hinserie empfingen die Sandhorster den Tabellenvorletzten Eintracht Nüttermoor und in diesem Match machte der Gastgeber gleich schnell klar, dass es für die Eintracht in Sandhorst nichts zu gewinnen gibt.
Nach den Doppeln stand es 3:0 und auch in den Einzeln hatte Nüttermoor das Nachsehen. Lediglich Henning Mattner machte es in seinem Einzel gegen Klaus Fenske spannend.
Am Ende stand ein 9:0 auf dem Papier.
Zum Hinrundenabschluss ging es dann zum SV Potshausen. Hier konnte der TuS die Partie bis zum 5:4 für die Sandhorster lange offen gestalten, ehe der Gastgeber sich in fünf weiteren Einzeln schadlos halten konnten und einen 9:5 Heimsieg für den SV Potshausen sicherstellten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code