Neuerungen der 28. Jubi-Turnier-Auflage 2017

Erstmalig eine fünfte Herrenklasse ausgeschrieben

Auch für dieses Jahr gab es wieder kleinere Anpassungen der Spielklassen/-zeiten des Jubi-Turniers. Los geht es in knapp einer Woche am Freitagabend wie gewohnt mit den Senioren 40 und der altersmäßig nach unten hin offenen U22 „modifiziert“ (ausgeschrieben als Herren der Jahrgänge 1996 und jünger). Neu ist, dass auch am Freitag bereits eine Herrenklasse an den Start geht: Die Herren bis 1300 ersetzen die bisherige Senioren 60-Klasse. Damit gibt es nunmehr fünf Herrenklassen.

Samstag ist dann ab 9 Uhr traditionell Großkampftag. Die besonders teilnehmerstarken Felder der Herren bis 1400 (10:30 Uhr) und Herren bis 1600 (16 Uhr) gehen hier an den Start. Den Auftakt macht aber der Jugendbereich mit den Schülerinnen und Schülern A. Mittags folgen dann die Jungen (in zwei Klassen – offen und bis 1250er QTTR) sowie die Mädchen. Interessant wird es auch am Nachmittag, wenn um 15 Uhr die offene Damenklasse sowie die -sonst am Sonntag vertretene- U22, also Jungen und Junioren-Klasse (Jahrgänge 1996 bis 2002) beginnen.

Die Jüngsten eröffnen bei den Schülerinnen und Schülern C den dritten Turniertag am Sonntag, bevor nun bereits um 10 Uhr die Herren bis 1800 angreifen, auf die eine halbe Stunde später der Nachwuchs der Schülerinnen und Schüler B folgt. Um 12 Uhr geht’s bei den Senioren 50 rund ehe dann schließlich die Königsklasse der Herren offen ab 14 Uhr wieder den Abschluss des diesjährigen Sandhorster Turniers bildet.

Hier noch einige allgemeine Hinweise zu oft gestellten Fragen:

  • Es kann parallel in mehreren Klassen gespielt werden.
  • Damen können auch bei den Herren bzw. Senioren mitspielen.
  • Schülerinnen können u.a. auch bei Schülern sowie Mädchen u.a. auch bei den Jungen mitspielen.
  • Ab der zweiten Meldung ist nur noch halbes Startgeld zu zahlen.
  • Campingmöglichkeit, Cafeteria, Frühstück, TT-Shop und ggf. Abholservice vom Bahnhof Marienhafe werden auch angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code