2. Bezirksklasse: Sandhorster Doppelniederlagen läuteten 9:5 Sieg des SuS Strackholt ein.

Schlechter konnte der Start ins Match gegen den SuS Strackholt nicht sein. Alle drei Sandhorster Doppel mussten ihren Gegner trotz  streckenweiser sehr guter Leistungen gratulieren. An nächsten kamen Kalle und Egon einem Sieg. Sie bissen sich nach einen 0:2 Rückstand wieder ins Spiel um dann doch im Entscheidungssatz zu verlieren. Herausragend weiterhin auf Seiten des TuS war Kalle, der selbst Fritz Post klar besiegen konnte und auch Frerichs mit 3:2 das Nachsehen gab. Egon, Mario und Jan holten die restlichen Einzelsiege für den TuS.

Trotz Niederlage bleibt die Erkenntnis, dass auch die Strackholter schlagbar waren. Der TuS hat aber nur eine Chance in dieser Liga zu punkten, wenn die ganze Mannschaft eine sehr gute Leistung bringt. Das war hier im Gegensatz zum Auftaktsieg gegen Wiesmoor nicht der Fall.

4 Pings

  1. canada cialis online

    WordPress › Fehler

  2. ivermectin dosage for sarcoptic mange

    WordPress › Fehler

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code