Der Heimvorteil wiegt schwer

Es wird nicht langweilig! Zum Saisonstart ergeben sich personelle Neuigkeiten in unserer 1. Mannschaft, wie auch in der Bezirksklasse Weser-Ems 1 im Allgemeinen.

Die Mannschaft TUS Sandhorst 1 freut sich über die hoch motivierten Neuzugänge Carsten und Markus – Willkommen im Team!

Weiterhin begrüßen wir 3 neue Gegner in der Bezirksklasse, nämlich die Mannschaften FIB Emden 1 und 2 und das Team Concordia Ihrhove.

Die Begegnung mit der Mannschaft aus Ihrhove läutete mit fairen Spielen am vergangenen Wochenende dann direkt die neue Saison mit einem 8:0 Erfolg ein.

Herb ging es dann in den Spielen gegen die Heimmannschaft aus Papenburg zur Sache.

Während wir in der letzen Saison in eigener Halle bei den Spielen gegen diesen Gegner stets Punkte einfahren konnten, war uns dieses Glück diesmal verwehrt.

Es gab 3 Dreisatzspiele, wobei in allen Fällen der entscheidende Satz an unsere Gegner ging.

Der Strahlemann des Tages hingegen war Claas, der diesen Spieltag ungeschlagen bestand: )

Als Saisonziel haben wir eine Platzierung unter den ersten drei Mannschaften der Liga ins Auge gefasst. ( und damit ist nicht Platz 4 gemeint ; )

Nun erwarten wir ungeduldig den Spieltag am übernächsten Wochenende, um diesem Ziel wieder ein Stück näher zu kommen.

Auch für unsere 2. Mannschaft beginnt an diesem Tag endlich die neue Saison.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tus-sandhorst.de/wordpress/bad/2019/09/18/der-heimvorteil-wiegt-schwer/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code