Saisonende für Jugendstaffel U17/19

Auch die Jugend hat es geschafft mehr oder weniger erfolgreich, aber mit hoher Motivation, die Saison 2018/19 zu beenden. Unser 6 Mädchen (Hanna, Michelle, Isa, Bele, Livia und Wolke) haben sich mit viel Engagement und Spaß bei der Sache durch die Saison gespielt. Auf Grund der wenigen Teilnehmer auch anderer Vereine wurde die Mannschaftsstärke zum ersten Mal auf nur 2 Mädchen festgelegt. Somit haben wir 3 Mannschaften melden können und haben jeweils die angesetzten 6 Spieltage so nach und nach durchspielen können. Alle 6 Mädchen haben zum ersten Mal an Punktspielen im Badminton teilgenommen. Aber trotz des Wissens, dass andere stärker sein könnten als sie selbst, auf Grund der meist längeren Spielpraxis, haben sie sich nicht entmutigen lassen und alles auf sich zukommen lassen und mit viel Spaß sich den Gegnern gestellt. Alle (auch die Trainer ;-)) haben für sich jede Menge Erfahrung mitgenommen und selbstverständlich den ein oder anderen Sieg auch einfahren können. In der Schlusstabelle haben sie sich zwar im letzten Viertel eingefunden, aber es tut der Sache keinen Abbruch, dass sie gerne noch weiter trainieren um besser zu werden und natürlich evtl. im nächsten Jahr mit neuem und frischem Elan in die neue Saison zu starten.

Glückwunsch an alle und bleibt motiviert am Ball, niemals aufgeben….

Alle 3 Mannschaften von links (Bele, Isa, Hanna, Michelle, Wolke und Livia)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tus-sandhorst.de/wordpress/bad/2019/04/16/saisonende-fur-jugendstaffel-u17-19/

1 Kommentar

  1. Glückwunsch und weiter so! Hätte besser auch so früh angefangen, dann hätte ich jetzt vielleicht auch ne Rückhand :-B

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code