Zweimal Platz 5 in der Tabelle für den TUS Sandhorst


Zum Saisonende legte die 1. Mannschaft nochmal ordentlich einen drauf und holt diesmal sogar einen Sieg gegen den Bezirksligaabsteiger Papenburg.

Die Herren gaben alles und so siegten Marcel, Stephan und Ha-Jü im Einzel sowie Ha-Jü und Claas im Doppel.

Auch Tanja konnte einen Sieg im Einzel beisteuern, was den Gesamtsieg bedeutete.

Da der PSV Leer wegen Ausfällen nicht antreten konnte, gab es weitere 2 Punkte gratis.

Unsere 2.  Mannschaft erwischte leider einen schwarzen Tag und so reichten die Siege von Michi und Andreas im Einzel und gemeinsam im Doppel nicht zu einem Sieg gegen den Herausforderer aus Nortmoor.

Alles in allem kann man mit den Platzierungen -besonders in Hinblick auf diese unruhige Saison- sehr zufrieden sein.

Bei der 1. verlangten Pflichten und Knochen ihr Recht, was zu verschiedenen Ausfällen führte.

Die 2. hatte ebenso mit berufs- und krankheitsbedingten Zwischenfällen zu kämpfen, welche in beiden Mannschaften durch das beherzte Eingreifen der Ersatzspieler aufgefangen wurden.

Nun beginnt bereits die Planung für die nächste Saison.

Man darf gespannt sein, welche neuen und bekannten Akteure die Sandhorster Badmintongeschichte fortschreiben.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tus-sandhorst.de/wordpress/bad/2019/02/22/zweimal-platz-5-in-der-tabelle-fuer-den-tus-sandhorst/

1 Kommentar

    • Andreas on 25. Februar 2019 at 12:19
    • Antworten

    Danke für die tollen Berichte während der gesamten Saison, Anja!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code